Energie-News

Brennstoffkostenvergleich März 2021: Preissteigerungen bei 4 Brennstoffen im März
  Auf Basis monatlicher repräsentativer reiner Brennstoffkostenermittlungen durch das Brennstoffverkaufsportal www.brennstoffhandel.de für die wichtigsten Brennstoffe/Energieträger im Wärmemarkt kann für den Monat März 2021 folgende aktuelle Bewertung, bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern Heizöl (entspricht einem Energiegehalt/Wärmeinhalt...

weiterlesen
Ölpreise sinken leicht - OPEC plus steigert Öl-Förderung ab Mai
Die Ölpreise sind zu Beginn des Tages leicht gesunken. Zur Stunde (10:30 Uhr) kostet ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent  62,88 US-Dollar. Der Preis für ein Fass der US-Sorte West Texas Intermediate (WTI) fiel auf 59,38 Dollar. Das führende Opec-Land Saudi Arabien verteidigte den Beschluss zur Ausweitung der Fördermenge für alle OPEC plus Staaten. Bislang...

weiterlesen
Schneefall und kühle Temperaturen: Heizölnachfrage steigt
Vielerorts ist Schnee gefallen, so manch Verbraucher hat über die Osterfeiertage seine Heizöl-Reserven geprüft. Die Nachfrage am Heizölmarkt ist aktuell gestiegen. Die Ölpreise an den internationalen Märkten zeigen keine beachtlichen Bewegungen, waren am Mittwochmorgen aber zunächst leicht gestiegen.  Stand 13:30 Uhr: Ein Barrel (159 Liter) der...

weiterlesen
Ölpreise: Kaum Bewegung vor den Feiertagen
Die Rohöl-Märkte bleiben vor Ostern ruhig, man wartet gespannt auf das OPEC+-Treffen am morgigen Donnerstag bei dem die Förderpolitik besprochen werden soll. Ganz anders an den Aktienmärkten: Der Deutsche Aktienindex DAX kletterte gestern erstmals über die Marke von 15.000 Punkten. Der Euro konnte sich von seinen Kursverlusten der letzten Tage etwas erholen: Am...

weiterlesen
Ölpreis fällt, Suezkanal bald wieder frei
(Stand 16.30 Uhr) Die angespannte Corona-Lage und die Folgen des langen Lockdowns für die Wirtschaft beschäftigen auch zum Wochenstart die Märkte. Eine gute Nachricht kam vom Suezkanal: Das auf Grund gelaufene Containerschiff "Ever Given" konnte nach tagelanger Blockade wieder freigelegt werden. Das Schiff soll nun in die Mitte des Kanals gezogen werden. Unklar ist noch, wann...

weiterlesen
Brennstoffkostenvergleich Februar 2021: Mehrheitlicher Preisanstieg bei den Energieträgern
  Auf Basis monatlicher repräsentativer reiner Brennstoffkostenermittlungen durch das Brennstoffverkaufsportal www.brennstoffhandel.de für die wichtigsten Brennstoffe/Energieträger im Wärmemarkt kann für den Monat Februar 2021 folgende aktuelle Bewertung, bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern Heizöl (entspricht einem Energiegehalt/Wärmeinhalt von...

weiterlesen
Stromspiegel 2021 zeigt großes Sparpotenzial beim Stromverbrauch privater Haushalte
  Das Bundesumweltministerium veröffentlichte am 10.3.2021 im Rahmen seiner Online-Klimaschutzberatung den Stromspiegel 2021. Die aktuelle Auswertung zeigt: Private Haushalte können durch den stromsparenden Einsatz von z.B. LED-Lampen und energieeffizienten Kühlschränken bundesweit 15 Millionen Tonnen CO2 jährlich vermeiden und rund 10 Milliarden Euro einsparen....

weiterlesen
Rohöl: Preisanstieg vorerst gestoppt
Nach dem starken Anstieg der Ölpreise hat sich die Lage an den internationalen Öl-Märkten wieder etwas beruhigt. Aktuell (15:10 Uhr) stehen die Preise wie folgt: Nordseesorte Brent: 68,57 US-Dollar/Barrel US-Rohöl WTI: 65,18 US-Dollar/Barrel Der Euro wird aktuell mit 1,1897 US-Dollar gehandelt. Nach dem Angriff auf die saudi-arabischen Ölanlagen waren...

weiterlesen
Mehr Klimaschutz erfordert höheres Reformtempo
"Wenn die EU die Klimaziele höhersteckt, müssen wir auch das Reformtempo in Deutschland erhöhen. Dies erfordert auch eine grundlegende Reform der Energiesteuer", erklärten Prof. Christian Küchen, Hauptgeschäftsführer des Mineralölwirtschaftsverbandes (MWV), und Adrian Willig, Geschäftsführer des Instituts für Wärme und Mobilität...

weiterlesen
Die Kombination mit Erneuerbaren Energien und CO2-neutralen flüssigen Brennstoffen macht die Ölheizung auch in Zukunft attraktiv
Bilanz / Jahrespressegespräch Januar 2021: Der Verband für Energiehandel Südwest Mitte e. V. (VEH) blickt mit seinen rund 400 Mitgliedern auf ein besonderes Jahr 2020 zurück. „Ein Jahr, wie ich es auch in meinem Betrieb noch nicht erlebt habe“, erklärt Thomas Rundel, Energiehändler aus Singen und Vorsitzender des VEH. Rund 25% mehr Heizöl als...

weiterlesen
1  2  3  4  5  6   ... [eine Seite weiter] [letzte Seite]