Energie-News

Aktueller Brennstoffkostenvergleich Februar 2020: Heizöl und Flüssiggas mit den größten Preisrückgängen
Auf Basis monatlicher repräsentativer reiner Brennstoffkostenermittlungen durch das Brennstoffverkaufsportal brennstoffhandel.de für die wichtigsten Brennstoffe/Energieträger im Wärmemarkt kann für den Monat Februar 2020 folgende aktuelle Bewertung, bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern Heizöl (entspricht einem Energiegehalt/Wärmeinhalt von 30.240...

weiterlesen
2019 so viele Holzpellets wie noch nie –  Kesselzahlen ziehen langsam nach
Berlin, 27. Februar 2020. Im Jahr 2019 war ein leichter Aufwärtstrend in der Pelletbranche festzustellen, so der Deutsche Energieholz- und Pellet-Verband (DEPV). Ein Meilenstein war die Rekordproduktion von mehr als 2,82 Mio. Tonnen (t) Holzpellets, was einer Steigerung um 16,8 Prozent zum Vorjahr entspricht. 2,3 Mio. t Pellets wurden in 492.000 Pelletfeuerungen im Inland verbraucht, der...

weiterlesen
Tagesaktueller Heizölpreise-Trend: Heizölpreise setzen Talfahrt fort
  Heizölpreise: Der bundesdurchschnittliche Heizölpreis für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) schloss zur Wochenmitte mit einem starken Minus von 2,5 % bei 60,31 Euro/100 L - damit setzte der Heizölpreis den Preisverfall der letzten Tage fort und schloss nur noch...

weiterlesen
Aktueller Heizölpreise-Trend: Ölüberangebot lässt Rohöl- und Heizölpreise weiter fallen
Heizölpreise: Der bundesdurchschnittliche Heizölpreis für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) schloss am Dienstagabend mit einem Minus von 0,7 % bei 61,87 Euro/100 L - damit bleibt der Heizölpreis weiter im Rückwärtsgang und schloss klar unter der Preismarke von 62...

weiterlesen
Aktuelle Heizölpreise-Tendenz: Nach starkem Preisverfall zum Wochenstart heute Heizölpreise seitwärts
Heizölpreise: Der bundesdurchschnittliche Heizölpreis für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) schloss zum Wochenstart mit einem starken Minus von 2,1 % bei 62,34 Euro/100 L - damit konnte der Heizölpreis die Preismarke von 63 Euro/100L klar unterschreiten. Gegenüber...

weiterlesen
Aktueller Heizölpreise-Trend: Starker Rohölpreisanstieg am Vortag lässt heute Heizölpreise steigen
Heizölpreise: Der bundesdurchschnittliche Heizölpreis für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) schloss am Mittwochabend mit einem Plus von 1,0 % bei 63,89 Euro/100 L - damit konnte der Heizölpreis seinen Stand über der  Preismarke von 63 Euro/100L...

weiterlesen
Aktueller Heizölpreise-Trend: Schwacher Euro und schwache Ölangebotsseite  lassen Heizölpreise erneut steigen
  Heizölpreise: Der bundesdurchschnittliche Heizölpreis für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) schloss am Dienstagabend mit einem Minus von 1,3 % bei 63,25 Euro/100 L - damit konnte der Heizölpreis die Preismarke von 64 Euro/100L nicht halten. Gegenüber dem...

weiterlesen
Heizung: Automatisierter hydraulischer Abgleich spart Energiekosten
Zwei Drittel des Energieverbrauchs deutscher Haushalte entfallen auf das Heizen der Räume, so das Bundesumweltamt. Regelrechte Energiefresser sind dabei falsch eingestellte und damit ineffiziente Heizungsanlagen. "Tatsächlich sind viele bestehende aber auch neu installierte Heizsysteme nicht bedarfsgerecht abgestimmt", sagt Kai Zitzmann, Energieeffizienzexperte bei TÜV...

weiterlesen
SHK Essen 2020: Ölheizung und Klimaschutz: IWO zeigt die Zukunft
Das Klimaschutzprogramm der Bundesregierung hat in Bezug auf Ölheizungen für Verunsicherung gesorgt – unter Verbrauchern und im Handwerk. Dabei sprechen nach wie vor viele gute Gründe für den Einbau moderner Öl-Brennwerttechnik – auch über das Jahr 2025 hinaus. Das wird das Institut für Wärme und Oeltechnik (IWO) auf der diesjährigen SHK...

weiterlesen
Aktuelle Heizölpreise-Tendenz: Rohöl- und Heizölpreise steigend
Heizölpreise: Der bundesdurchschnittliche Heizölpreis für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) schloss am Mittwochabend mit einem starken Plus von 1,6 % bei 62,37 Euro/100 L - damit konnte der Heizölpreis die Preismarke von 62 Euro/100L überwinden. Gegenüber dem...

weiterlesen