Energie-News

Aktueller Heizölpreise-Trend: Starker Rohölpreisanstieg am Vortag lässt heute Heizölpreise steigen
Heizölpreise: Der bundesdurchschnittliche Heizölpreis für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) schloss am Mittwochabend mit einem Plus von 1,0 % bei 63,89 Euro/100 L - damit konnte der Heizölpreis seinen Stand über der  Preismarke von 63 Euro/100L...

weiterlesen
Aktueller Heizölpreise-Trend: Schwacher Euro und schwache Ölangebotsseite  lassen Heizölpreise erneut steigen
  Heizölpreise: Der bundesdurchschnittliche Heizölpreis für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) schloss am Dienstagabend mit einem Minus von 1,3 % bei 63,25 Euro/100 L - damit konnte der Heizölpreis die Preismarke von 64 Euro/100L nicht halten. Gegenüber dem...

weiterlesen
Heizung: Automatisierter hydraulischer Abgleich spart Energiekosten
Zwei Drittel des Energieverbrauchs deutscher Haushalte entfallen auf das Heizen der Räume, so das Bundesumweltamt. Regelrechte Energiefresser sind dabei falsch eingestellte und damit ineffiziente Heizungsanlagen. "Tatsächlich sind viele bestehende aber auch neu installierte Heizsysteme nicht bedarfsgerecht abgestimmt", sagt Kai Zitzmann, Energieeffizienzexperte bei TÜV...

weiterlesen
SHK Essen 2020: Ölheizung und Klimaschutz: IWO zeigt die Zukunft
Das Klimaschutzprogramm der Bundesregierung hat in Bezug auf Ölheizungen für Verunsicherung gesorgt – unter Verbrauchern und im Handwerk. Dabei sprechen nach wie vor viele gute Gründe für den Einbau moderner Öl-Brennwerttechnik – auch über das Jahr 2025 hinaus. Das wird das Institut für Wärme und Oeltechnik (IWO) auf der diesjährigen SHK...

weiterlesen
Aktuelle Heizölpreise-Tendenz: Rohöl- und Heizölpreise steigend
Heizölpreise: Der bundesdurchschnittliche Heizölpreis für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) schloss am Mittwochabend mit einem starken Plus von 1,6 % bei 62,37 Euro/100 L - damit konnte der Heizölpreis die Preismarke von 62 Euro/100L überwinden. Gegenüber dem...

weiterlesen
Strom sparen in der Küche: Auf Energieeffizienz der Geräte achten
In der eigenen Küche gibt es viele Möglichkeiten, den Stromverbrauch zu senken und somit Energie und Geld einzusparen. Energieeffiziente Geräte sind dabei eine Variante. "Auch die richtige Art der Nutzung von Küchengeräten wirkt sich positiv auf den Stromverbrauch aus", sagt Susanne Schäfer, Expertin für Küchenelektrogeräte bei TÜV...

weiterlesen
Future Fuels: Neuer Blog informiert zu regenerativen Energieträgern
Zum Energiemix der Zukunft werden auch erneuerbare Kraft- und Brennstoffe gehören. Doch welche Potenziale haben diese Energieträger, wie ist der Stand der Forschung und Entwicklung, wo gibt es schon erste Praxiserfahrungen und welche Möglichkeiten bietet ein globaler Markt – zum Beispiel für Power-to-X? Diese und viele weitere Fragen greift der jüngst gestartete...

weiterlesen
Aktueller Heizölpreise-Trend: Heizölpreise zur Wochenmitte seitwärts
  Heizölpreise: Der bundesdurchschnittliche Heizölpreis für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) schloss am Dienstagabend mit einem erneuten Minus von 0,8 % bei 61,37 Euro/100 L - damit konnte der Heizölpreis die Preismarke von 61 Euro/100L weiter...

weiterlesen
Höhere Bundesförderung für Energieberatungen für Wohngebäude
Die überarbeitete „Richtlinie über die Förderung der Energieberatung für Wohngebäude (Vor-Ort-Beratung, individueller Sanierungsfahrplan)“ tritt am 1. Februar 2020 in Kraft. Diese Förderung zielt auf die intelligente Einsparung von Energie in Wohngebäuden durch qualifizierte und unabhängige Energieberater. Konkret wird die Förderung...

weiterlesen
Aktueller Heizölpreise-Trend: Rohöl- und Heizölpreise starten fallend in die neue Woche
  Heizölpreise: Der bundesdurchschnittliche Heizölpreis für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) schloss zum Wochenausklang mit einem erneuten Minus  von 0,8 % bei 62,37 Euro/100 L - damit konnte der Heizölpreis knapp die Preismarke von 62 Euro/100L...

weiterlesen
1  2  3  4  5  6   ... [eine Seite weiter] [letzte Seite]