Energie-News

Jede Kilowattstunde zählt - Tipps fürs Gas sparen
Bundeswirtschaftsminister Habeck ruft die Bevölkerung zum Sparen auf – doch das ist mitunter leichter gesagt als getan. Gerade im privaten Bereich stehen wir alle ständigen Preiserhöhungen gegenüber. Strom, Warmwasser, Heizung werden nicht erst seit 2022 teurer, sondern stiegen vorher schon recht regelmäßig im Preis, wenn auch nicht so deutlich wie aktuell....

weiterlesen
Ölpreise geben zum Wochenende deutlich nach
Zum Ende der Woche geben die Ölpreise wieder nach, dabei büßen Sie insbesondere die Gewinne der letzten Woche wieder ein. Dabei hatten die US-amerikanische Energieagentur zuvor bekannt gegeben, dass die Rohölvorräte stärker gesunken waren als zunächst angenommen – allerdings seien die Vorräte an Destillaten wie Benzin und Heizöl gestiegen. Das...

weiterlesen
Ab Juli müssen Supermärkte alte Handys, Taschenlampen und Elektrorasierer zurücknehmen
Verbraucherinnen und Verbraucher können ab 1. Juli 2022 ihre ausgedienten Elektrogeräte auch bei vielen Lebensmitteleinzelhändlern kostenlos abgeben. Ziel ist es, die Sammelquote zu verbessern und mehr Geräte und ihre wertvollen Ressourcen zu recyceln. Für kleine Elektro-Altgeräte, wie Handys oder Taschenlampen, gilt dies unabhängig vom Neukauf eines Produkts,...

weiterlesen
Ölwerte legen abermals kräftig zu
Bereits seit einigen Tagen steigen die Ölwerte wieder an. Als Grund dafür zeigen sich Versorgungssorgen bedingt durch Lieferausfälle aus Libyen. Proteste im Osten des Landes haben die dortige Förderung lahmgelegt. Düe Fördermenge ist bereits halbiert und könnte durch Ausweitung der Proteste noch weiter zurückgehen. Unterdessen wollen die G7-Staaten einen...

weiterlesen
Ölpreise geben teils deutlich nach
Seit Wochenbeginn gaben die Ölwerte teils deutlich von Ihren bisherigen Gewinnen ab, alleine am heutigen Vormittag verloren Brent und WTI knapp 5 Dollar pro Fass an Wert. Anleger fürchten eine Rezession, begründet wird das mit dem anheben der Leitzinsen durch die Zentralbank. Diese wiederum nutzen dieses Mittel zur Inflationsbekämpfung. Zu dem hatte US-Präsident Biden...

weiterlesen
Kaum Bewegung in den Ölwerten
Auch wenn es immer wieder zu Kursschwankungen kommt, scheinen sich die Ölwerte vorerst auf dem sehr hohen Niveau zu stabilisieren. Wegfall weiterer Beschränkungen in China dürften auch weiterhin einen Auftrieb bei der Nachfrage begründen, während auf der Angebotsseite kein merkliches Wachstum zu verzeichnen ist. Gerade da auch die Angebotsseite durch Sanktionen gegen...

weiterlesen
Ölpreis stagniert auf sehr hohem Level
Auch wenn das in Aussicht gestellte Ölembargo der EU mit allerlei Ausnahmen daher kommt, gehen die Börsianer dennoch von einem größeren Einfluss auf die Angebotssituation aus. Dabei konnten selbst die Meldungen, die OPEC würde ab Juli die Fördermenge stärker als geplant erhöhen, keinen wirklichen Druck auf die Ölwerte ausüben. Sowohl WTI als auch...

weiterlesen
Ölpreis - Höchster Stand seit Anfang Mai
Auch wenn morgen der Tankrabatt in Deutschland Realität wird, heißt das nicht Zwangsläufig, dass der Sprit auch wirklich günstiger wird. Ein neuer Kompromiss bei einem europäischen Ölembargo brachte heute wieder Aufwind für die Ölpreis und sorgt für den höchsten Stand seit Anfang März. So sollen Schiffstransporte aus Russland in die EU...

weiterlesen
Ölpreise starten mit Gewinnen in die neue Woche
Schon am Freitag begannen die Ölwerte wieder zu zulegen, die Stimmung auf den Finanzmärkten hatte sich durch Lockerungen in der Metropolregion Shanghai deutlich verbessert und die Rohstoffwerte mit nach oben gezogen. Nachfragesorgen auf Grund der strikten, chinesischen Corona-Politik hatten den Ölpreis immer wieder belastet und neue Höhenflüge verhindert. Der...

weiterlesen
Ölpreise bleiben wankelmütig
Die Schwankungen der Ölwerte gehen weiter, es pendelt mal über mal unter die 105 US-Dollar je Barrel. Konjunkturlage in China sowie US-amerikanische Lagerbestände und das Gerangel um ein europäisches Ölembargo halten seit Wochen die Werte in Bewegung. Stiegen die Ölbestände in den USA zuletzt wieder an, entspannte sich ausgleichend die Lage in einigen...

weiterlesen
1  2  3  4  5  6   ... [eine Seite weiter] [letzte Seite]