Energie-News

Tanken in Sachsen und Brandenburg am teuersten
Pressemeldung des ADAC vom 17.08.2023 Die Spritpreise harren derzeit auf einem zu hohen Niveau. Das wird auch im aktuellen ADAC Regionalvergleich der 16 Bundesländer deutlich. Demnach muss man in Sachsen momentan am tiefsten in die Tasche greifen, wenn es ums Tanken geht. 1,872 Euro werden hier im Schnitt je Liter Super E10 fällig. Auch beim Diesel ist Sachsen in negativer Hinsicht...

weiterlesen
Öl- und Heizölpreise aktuell
Die letzten Tage büßte Rohöl an Wert ein. Einer der Hauptgründe bleibt die relativ schwachen Konjunkturdaten aus China. Dennoch bleiben viele Marktbeobachter optimistisch, was die Entwicklung der Rohölpreise betrifft, denn weiterhin ist die momentane Aussicht ein Angebotsdefizit. Auf die stark gefallenen Reserven sowohl bei Rohöl als auch bei den Destilaten in den...

weiterlesen
Öl- und Heizölpreise aktuell
Die amerikanischen Ölvorräte sind erneut gestiegen und die chinesische Konjunktur rückt wieder in den Mittelpunkt der Beobachtung dennoch bleiben die Preise auf einem hohen Niveau. In China kriselt der Immobilienmarkt und die Anleger sind verunsichert, immer mehr Unternehmen in der Branche geraten in Zahlungsschwierigkeiten. Auch wenn es Hoffnung gibt, dass der chinesische Staat...

weiterlesen
CO2-Preis für 2024 neu festgelegt
Nach letztem Stand sollten die Kosten für CO2 pro Tonne zum Jahreswechsel 2023/2024 von derzeit 30 Euro auf 35 Euro steigen. Nach aktuellen Meldungen soll der CO2-Preis nun auf 40 Euro pro Tonne steigen, ab 2025 sogar auf 50 Euro pro Tonne. Betroffen sind Unternehmen, die Benzin, Diesel, Heizöl und Erdgas verkaufen, denn diese müssen die Zertifikate als Ausgleiche für die...

weiterlesen
Öl- und Heizölpreise aktuell
Nun kommt also doch der vermutete Risikozuschlag beim Rohöl. Nachdem am Montag eine ukrainische Drohne einen russischen Öltanker beschoss, gingen erste Marktanalysten bereits davon aus, dass eine Unsicherheit in der Lieferkette einen Preisanstieg zur Folge haben könnte. Öl ist aktuell so teuer wie seit neun Monaten nicht mehr. Selbst eine Meldung von dem amerikanischen...

weiterlesen
Reduzierung von Heizkosten durch Lüftungsanlage
Bei der Entscheidung, was bei einem Neubau oder einer Modernisierung umgesetzt wird, spielen verschiedene Faktoren eine Rolle. Zum einen können Anschaffungskosten und zu erwartende Ersparnis wichtig sein, aber auch die Auswirkung auf das eigene Wohlbefinden sollte nicht unbeachtet bleiben. Ein Lüftungsgerät bzw. eine Lüftungsanlage kann da auf jeden Fall punkten. Gute...

weiterlesen
Öl- und Heizölpreise aktuell
Während Saudi-Arabien an seiner Fördermengenkürzung auch im September festhalten wird, kündigt nun auch Russland eine Kürzung für September an, beides konnte denn Ölwerten nochmal ordentlich Auftrieb am Freitag bescheren. Die Stütze hielt bei zum gestrigen Vormittag. Danach drehten die Ölwerte in die Verlustzone. Hier spielen vor allem wieder die...

weiterlesen
Um 7% gesunkener Energieverbrauch in Deutschland im ersten Halbjahr 2023
Gemäß der Pressemeldung der AG Energiebilanzen e.V. vom 02.08.2023 lag der Energieverbrauch in den ersten sechs Monaten des laufenden Jahres rund 7 Prozent unter dem Wert des Vorjahreszeitraumes. „Nach vorläufigen Berechnungen der Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen (AG Energiebilanzen) erreichte der inländische Primärenergieverbrauch im ersten Halbjahr 2023...

weiterlesen
Öl- und Heizölpreise aktuell
Am Mittwoch teilte das amerikanische Petroleum Institute (API), den stärksten Rückgang der Ölreserven der jemals bekanntgegeben wurde, mit. Normalerweise hätte dies den Ölwerten Auftrieb beschert. Dass dies ausblieb, ist vorallem der Ratingagentur Fitch zu verdanken, die die Kreditwürdigkeit der USA herabstufte und das obwohl die US Wirtschaft brummt. Die...

weiterlesen
Brennstoffkostenvergleich Juli 2023: Wenig Bewegung gegenüber dem Vormonat
  Auf Basis monatlicher repräsentativer reiner Brennstoffkostenermittlungen durch das Brennstoffverkaufsportal www.brennstoffhandel.de (Verkauf von Heizöl, Holzpellets und Flüssiggas) für die wichtigsten Brennstoffe/Energieträger im Wärmemarkt kann für den Monat Juli 2023 folgende aktuelle Bewertung, bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern...

weiterlesen