Energie-News

Auswertung der AG Energiebilanzen e.V. zum Energieverbrauch im 1. Quartal 2024
Laut Pressemitteilung von AG Energiebilanzen e.V. vom 04.06.2024 ist der Energieverbrauch in Deutschland in den ersten drei Monaten des laufenden Jahres im Vergleich zum Vorjahreszeitraum kräftig gesunken. Mit Ausnahme der kontinuierlich wachsenden Bevölkerung und dem diesjährigen Schalttag am 29. Februar hatten alle Einflussgrößen einen verbrauchssenkenden Effekt....

weiterlesen
Öl- und Heizölpreise aktuell
Bis zur Wochenmitte verlor der Ölpreis und landete auf dem niedrigsten Stand der letzten 4 Monate. Grund war der OPEC+ Beschluss, das Angebot ab Oktober zu erhöhen. Durch das gleichzeitige Ansteigen der Rohöllager- und Treibstoffbestände in den USA wertete der Markt dies als negatives Signal. Die meisten Ölförderkürzungen will die OPEC+ bis 2025 verlängern,...

weiterlesen
Was ist der Unterschied zwischen Warmwasserspeicher und Pufferspeicher?
Der Hauptunterschied zwischen einem Warmwasserspeicher und einem Pufferspeicher liegt in ihrer Funktion und Anwendung im Heizsystem. Ein Warmwasserspeicher speichert erwärmtes Brauchwasser, das für den täglichen Gebrauch wie Duschen, Baden, Kochen und Waschen verwendet wird. Diese Art von Speicher wird direkt mit der Warmwasserversorgung des Haushalts verbunden und sorgt...

weiterlesen
Ladesäulen-Pflicht für Tankstellenketten durch Bundeskabinett auf den Weg gebracht
Erst Ende April hatte der Verband der europäischen Automobilhersteller ACEA (Association des Constructeurs Européens d'Automobiles) vor einer wachsenden Lücke zwischen der benötigten und der vorhandenen Zahl öffentlicher Ladesäulen gewarnt. In den Jahren 2017 bis 2023 war die Zahl der Verkäufe von Elektroautos dreimal schneller angewachsen als die Zahl der...

weiterlesen
Öl- und Heizölpreise aktuell
Die Wochenbilanz für den Handel am Erdölmarkt sieht bislang negativ aus. Die Notierungen verzeichnen im Vergleich zum Wochenbeginn leichte Verluste, liegen jedoch im Vergleich zum Jahresbeginn deutlich im Plus. Viele Experten gehen davon aus, dass die großen Förderländer ihre Produktionsgrenzen ins zweite Halbjahr fortschreiben werden. Der große Verbund Opec+...

weiterlesen
Öl- und Heizölpreise aktuell
Am Montag war in den USA Memorial Day und in GB war Spring Bank Holiday. Durch die beiden Feiertage lief der Handel nur gedämpft, konnte aber beim Öl weitere Anstiege verzeichnen. Analysten gehen von weiter steigenden Ölpreisen in den nächsten Tagen aus, da mit weiteren freiwilligen Fördermengenkürzungen der OPEC+ auch nach dem 2. Juni gerechnet wird. Ein leichter...

weiterlesen
Heizölsorten und Bezeichnungen
Es gibt verschiedene Sorten von Heizöl, die in der Regel je nach ihrer Viskosität und Zusammensetzung klassifiziert werden. Die gängigsten Sorten sind: Heizöl EL (Extra Leicht): Dies ist die am häufigsten verwendete Heizölsorte in Deutschland und anderen europäischen Ländern. Es hat eine niedrige Viskosität und eignet sich gut für moderne...

weiterlesen
Kraftstoffpreise weiterhin mit leichtem Rückgang
Laut Pressemitteiling des ADAC vom 22.05.2024 ist Tankenerneut ein bisschen günstiger geworden – wenngleich sich die Preise an den Zapfsäulen auf einem ähnlichen Niveau wie in der Vorwoche bewegen. Der ADAC verzeichnet in seiner aktuellen Auswertung der Kraftstoffpreise im bundesweiten Mittel einen Preis von 1,818 Euro je Liter Super E10 und damit 0,4 Cent weniger als vor...

weiterlesen
Öl- und Heizölpreise aktuell
Die derzeitigen Preise für Heizöl sind auf dem niedrigsten Stand seit Juli letzten Jahres und stellten daher eine attraktive Kaufgelegenheit dar. Die Erdölpreise mussten im Verlauf der Woche Verluste hinnehmen. Außerhalb des Dollarraums hatten sich die Preise bedingt durch den Dollar-Wechselkurs verteuert, was die Nachfrage belastete. In den USA erreichte jedoch die...

weiterlesen
Pelletpreis im Mai leicht gesunken
Laut Pessemitteilung des DEPI (Deutsches Pelletinstitut) vom 16.05.2024 kostet im Mai eine Tonne (t) Holzpellets im Durchschnitt 280,69 Euro. Gegenüber dem Vormonat April ist der Preis laut dem Deutschen Pelletinstitut um 2,8 Prozent gesunken. Pro Kilowattstunde Wärme zahlen Pelletheizer derzeit 5,61 Cent. Die Preisersparnis gegenüber Heizöl liegt bei rund 42 Prozent und...

weiterlesen